Bibliothèque du Centre Culturel Français

eingesandt von: Sydowski
Mitten im Herzen der Altstadt von Vilnius, in der Did?ioji g.1, liegt die französische Botschaft, welcher das Centre Culturel Français angeschlossen ist. Es beherbergt eine kleine aber gut geordnete Bibliothek mit dem Schwerpunkt französische Literatur und für den hungrigen Nutzer oder schlendernden Müßiggänger das Café de Paris.

Hipp aussehende junge litauische Studenten und ?innen gehen mit französischer Gelassenheit ihrer Tätigkeit nach, frei nach dem Motto ?Tout vient à point à qui sait attendre? (Wer warten kann, dem kommt alles zur rechten Zeit).?
Ein Kakava (Trinkschokolade) oder ein leckerer Kava su karstu pienu (Kaffee mit heißer Milch) verkürzen die nicht unerhebliche Wartezeit aufs Essen. Die Blynai schmecken hervorragend, aber auch unterschiedliche U?kand?iai ir salotos (Snacks und Salate) erfreuen den Gaumen.
Bibliotheksbesuch und kulinarisches Verlangen gehen beim Centre Culturel Français eine prächtige Symbiose ein.

This article was written by gast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.