Tuerkischer Kaffee und Mittelmeerbrise – wie man den Besuch in der neuen Bibliotheca Alexandrina geniesst

eingesandt von: lambo Der Monat, den ich gerade als Praktikant an der Bibliotheca Alexandrina verbringe (naeheres dazu hier), gibt mir die Gelegenheit, alle kulinarischen Gegebenheiten vor Ort auszukundschaften, auf dass hungrige Leser in Zukunft auf diese Erfahrungen zurueckgreifen koennen! Viele werden das Pech haben, vielleicht nur einen oder zwei Tage hier zu verbringen. Die sind […]

Hirosaki National University, Central Library

(Hauptbibliothek der Staatlichen Universitaet zu Hirosaki), Japan. eingesandt von: Jin W Hirosaki, w wojewodztwie Aomori, czyli w najbardziej polnocnej czesci wyspy Honsiu, znajduje sie biblioteka uniwersytecka, ktora ma takie dziwne tytuly takich gazet z lat Pierwszej Wojny: Bialystoker Zeitung (1) z lat 1916-1918, oraz z dodatkiem polskojezycznym (2 Gazeta Bialostocka) i zydowskojezycznym (3 Bialistoker Cajtung). […]

Archiv und Bibliothek/ Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

eingesandt von: Sydowski 30 Km vor den Toren Berlins liegt die Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen. In Richtung zentraler Gedenkort Station Z gehend, gelangt man zur Bibliothek und zum Archiv der Gedenkstätte. In der Präsensbibliothek stehen interessierten Besuchern und Wissenschaftlern ca. 16.000 Medieneinheiten und 50 laufende Zeitschriften zur Nutzung zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt […]

Universitäts- und Landesbibliothek Münster

Hinweis auf Beitrag in netbib eingesandt von: LH Zunächst mal gibts unmittelbar an der ULB das Studentenwerks-Bistro Oeconomicum, aber wenn man schon auf subventionierte Mahlzeiten steht, dann sollte man ein paar Schritte weiter gehen, bis zur Mensa Bispinghof (Ecke Bispinghof/Krummer Timpen), die ein klein wenig mehr Auswahl bietet. Montags bekommt man im Cafe International (Wilmergasse, […]

Der gastronomische Service in den Zügen

eingesandt von: acoma Unvermeidbarer Bestandteil der Recherchearbeit ist der Weg zum Wissensspeicher, meist zurückgelegt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Bisher bedenklich unterbewertet, gemessen an dem hier eingeräumten Platz, wird der Leserhunger unterwegs. Die meisten Archive und Bibliotheken, sofern es sich nicht um virtuelle handelt, befinden sich schließlich außerhalb des Hausschuhbereichs des lesers. ?Um das Reisevergnügen für Sie […]

Lietuvos nacionalinė Martyno Mažvydo biblioteka

eingesandt von: Sydowski Direkt neben dem litauischen Parlament (?eimas) und am Ende des Gedimino pr., der Flaniermeile Vilnius, befindet sich die litauische Nationalbibliothek mitsamt dem Herder-Lesesaal des Goethe-Institutes. Der bibliophile Nutzer kommt bei den Beständen der Nationalbibliothek voll auf seine Kosten, wohingegen die Atmosphäre des deutschen Herder-Lesesaals im Wesentlichen durch die Freundlichkeit und das enorme […]